Juniorfirma

Nachhaltige Schule

Im Jahre 2009 hat die eigens dazu gegründete Juniorfirma auf dem Dach unserer Schule eine Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung in Betrieb genommen.  Schüler unserer Schule bewirtschaften diese Firma, die als Juniorfirma GMS Power GmbH ins Handelsregister eingetragen wurde, unter realen Bedingungen.

Gesellschafter sind der Landkreis Biberach mit 60 % sowie der Verein der Freunde und Förderer der Gebhard-Müller-Schule e.V. mit 40 % der Gesellschaftsanteile. Als Geschäftsführer fungiert Manfred Maichel, als Prokurist Jürgen Hartinger.

Das pädagogische Ziel der Juniorfirma GMS Power GmbH besteht darin, den Schülern durch die Arbeit in einem realen Unternehmen wirtschaftliches Planen, Entscheiden und Handeln nahe zu bringen. Durch die Arbeit in der Juniorfirma lernen sie am Objekt betriebswirtschaftliche Sachverhalte und Zusammenhänge kennen. Neben der kaufmännischen Fachkompetenz werden die Eigenverantwortung, der Teamgeist und die Sozialkompetenz gefördert.

Und Jugendliche erfahren, dass Nachhaltigkeit und Klimawende keine fernen politischen Begriffe sind, sondern konkret und vor Ort in Angriff genommen werden können.

Geschäftsführer

Manfred Maichel

© Copyright - Gebhard-Müller-Schule