Einträge von Thomas H.

Spanien-Austausch mit Alcantarilla/ Murcia

Schüler mit neuen Bezügen vom Spanien-Austausch zurück Unmittelbar vor den Pfingstferien nahmen 14 Schülerinnen und Schüler der GMS am diesjährigen Austausch mit dem IES SANJE in Alcantarilla/ Provinz Murcia teil. Einer der Schwerpunkte war die Vorbereitung auf die mündliche Abiturprüfung. Durch die Teilnahme im realen, spanischsprachigen Unterricht an der Berufsschule mit gymnasialem Zug konnten die […]

Benvenuti: Schüler aus Asti zu Besuch

Andrà tutto bene „Alles wird gut gehen“, so heißt es in einem Roman von Chiara Gamberale. In diesem Sinne verlief auch der jüngste Besuch von 21 Schülerinnen des Istituto Monti aus Asti in Biberach. Im Rahmen des seit vielen Jahren bestehenden Schüleraustauschs zwischen dem Wirtschaftsgymnasium der Gebhard-Müller-Schule und Gymnasien in Asti waren die italienischen Jugendlichen […]

GMS goes British

Zweite Schülergruppe glücklich zurück Mit Beginn dieses Schuljahres nimmt auch die Berufsschule der Gebhard-Müller-Schule am EU-Programm „Erasmus +“ teil (die Schwäbische Zeitung berichtete am 22.11.2017 vom Auftakt). Jüngst brach die zweite Staffel zu einem 4-wöchigen Auslandsaufenthalt nach Llangollen (Nordwales) auf. Die Schülerinnen und Schüler waren in Gastfamilien untergebracht, um im direkten täglichen Austausch ihre kulturellen […]

Erholsame Ferien und frohe Ostern!

  Die Schulgemeinschaft der Gebhard-Müller-Schule wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Besuchern unserer Homepage erholsame Frühlingstage und frohe Ostern! Der Unterricht beginnt planmäßig wieder am 9. April.

1. Platz im Volleyball-Landesfinale

Gebhard-Müller-Schule glänzt mit sportlicher Bestleistung Die Volleyball-Damen-Mannschaft unserer Schule hat einen ganz besonderen Grund zur Freude: Sie konnte ihren 1. Platz vom letzten Jahr erfolgreich verteidigen. Mit ihrer Betreuerin Frau Mücke haben neun Schülerinnen am diesjährigen Landesfinale des Wettbewerbs „Mach mit! Jugend trainiert für Olympia“ in der Paul-Heckmann-Sporthalle teilgenommen. Nachdem die Biberacher Mannschaft der Altersgruppe […]

Gebhard-Müller-Schule wieder sportlich unterwegs

Jährliches Skischullandheim um die Wirtschaftsschule erweitert Mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres ging es mit allen Eingangsklassen des Wirtschaftsgymnasiums wieder ins schneesichere La Rosière, nahe der italienischen Grenze. Neben viel Schnee standen vielfältige gemeinsame Aktionen, wie der Besuch eines Eishockey-Spiels oder der Bau einer Schneebar, auf dem Programm. Untergebracht waren die Jugendlichen in Gruppenappartements direkt an […]

Neuer Seniorenkurs startet Anfang März

Infotreffen: Mittwoch, 21. Februar, um 15 Uhr in Raum 147. Unterrichtsbeginn: ist am Mittwoch, 7. März, 15 Uhr. Infos und Anmeldung: 07351/346218 (Schulsekretariat) Nähere Informationen zum Projektansatz unter: Schulleben > Seniorenakademie                                       Herzliche Einladung! (Artikel zum aktuellen Kurs: Schwäbische Zeitung, 20.02.2018)

Anmelde- und Sprechtag

Am Mittwoch, den 07.02.2018, sind alle Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen, die zum kommenden Schuljahr an die Gebhard-Müller-Schule wechseln wollen. Die Anmeldung über das elektronische System BewO ist landesweit neu. Die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule werden allen Interessierten dabei praktisch zur Hand gehen. Der Anmeldetag findet von 13 bis 18 Uhr in Raum 020 statt. […]

Wissenschaftler der Uni Ulm zu Besuch

Mit der ansprechenden Metapher von Zutat und Speise gewannen Studierende der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Ulmer Universität die Augen und Ohren der Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Wie man durch das Wissen um und die Erfahrung mit geeigneten „Zutaten“ neue „Speisen“ kreieren kann, so arbeite auch die Methodik an der Universität nicht mit […]

Berufsschüler der Gebhard-Müller-Schule nehmen am Erasmusprogramm teil

Fast nahtlos setzt das nächste Projekt der Kaufmännischen Schule in Biberach an den Erfolg des zurückliegenden Programms von Erasmus Plus an. Neu daran ist, dass es bisher den Schülerinnen und Schülern der so genannten Vollzeitschulen offen stand. Mit diesem Schuljahr stiegen auch die Kaufmännischen Berufsschüler neu in das EU-Programm mit ein. Dazu brachen vor einem […]