Anmeldung

Wenn Sie Fragen zur Anmeldung haben bzw. keine Möglichkeit haben Sich online anzumelden, dürfen Sie uns sehr gerne anrufen bzw. im Sekretariat vorbeikommen.  BewO – Anmeldungen für das Wirtschaftsgymnasium und das Berufskolleg sind Mitte Januar 2021 möglich.

Anmeldungen sind jederzeit über den jeweiligen Ausbildungsbetrieb möglich.

Nutzen Sie dazu bitte folgendes Formular: Anmeldung_Berufsschule

Schülerinnen und Schüler bewerben sich online hier ab Mitte Januar 2021!

Der Aufnahmeantrag muss ausgedruckt, von den Schülern und den Erziehungsberechtigten unterschrieben werden und mit den Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Halbjahreszeugnis) bis spätestens zum 2. März 2020 an der Gebhard-Müller-Schule im Sekretariat  abgegeben werden.

Schülerinnen und Schüler bewerben sich mit BewO online um einen Schulplatz am Berufskolleg (BK 1, BK2 und BK F). In BewO werden alle gewünschten Bewerbungsziele in einem Online-Aufnahmeantrag zusammengefasst. Der Aufnahmeantrag muss ausgedruckt und mit den Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 1. März 2021 an der Schule mit der 1. Priorität abgegeben werden.

Die Bewerbung in BewO erfolgt online unter https://bewo.kultus-bw.de/BewO. Eine Anmeldung in BewO ist ab  Mitte Januar 2021 möglich. Anmeldeschluss ist der 1. März 2021.

Anmeldung:  BewO  An der Schule mit Priorität 1 sind vorzulegen:

  • vollständig ausgefüllter, ausgedruckter und unterschriebener Aufnahmeantrag, bei Minderjährigen mit Unterschrift des Erziehungsberechtigten.
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses bzw. des Zeugnisses über den mittleren Bildungsabschluss
Bewerbungsfrist Anmeldeschluss ist der 1. März 2021.
Endgültige Aufnahme: Bitte beachten Sie die Termine in BewO

Die endgültige Vergabe der Schulplätze erfolgt gegen Ende des laufenden Schuljahres. Für die endgültige Aufnahme in das jeweilige Berufskolleg an der Gebhard-Müller-Schule Biberach muss die beglaubigte Kopie des Versetzungszeugnisses des Gymnasiums bzw. das Abschlusszeugnis der Realschule, der Berufsfachschule oder eines gleichwertigen Bildungsabschlusses vorliegen.

Schülerinnen und Schüler bewerben sich online hier ab Mitte  Januar 2020!

Der Aufnahmeantrag muss ausgedruckt, unterschrieben  und mit den Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 1. März 2021 an der Gebhard-Müller-Schule im Sekretariat  abgegeben werden.

Schülerinnen und Schüler bewerben sich mit BewO online um einen Schulplatz am Wirtschaftsgymnasium. In BewO werden alle gewünschten Bewerbungsziele in einem Online-Aufnahmeantrag zusammengefasst. Der Aufnahmeantrag muss ausgedruckt und mit den Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 1. März 2021 an der Schule mit der 1. Priorität abgegeben werden.
Die Bewerbung in BewO erfolgt online unter https://bewo.kultus-bw.de/BewO

Eine Anmeldung in BewO ist ab Mitte Januar 2021 möglich. Anmeldeschluss ist der 1. März 2021.

Anmeldung:  BewO  An der Schule mit Priorität 1 sind vorzulegen:

  • vollständig ausgefüllter, ausgedruckter und unterschriebener Aufnahmeantrag, bei Minderjährigen mit Unterschrift des Erziehungsberechtigten.
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses bzw. des Zeugnisses über den mittleren Bildungsabschluss
Bewerbungsfrist Anmeldeschluss ist der 1. März. 2021
Endgültige Aufnahme: Bitte beachten Sie die Termine in BewO

Die endgültige Vergabe der Schulplätze erfolgt gegen Ende des laufenden Schuljahres. Für die endgültige Aufnahme in das Wirtschaftsgymnasium der Gebhard-Müller-Schule muss die beglaubigte Kopie des Versetzungszeugnisses des Gymnasiums bzw. das Abschlusszeugnis der Realschule, der Berufsfachschule oder eines gleichwertigen Bildungsabschlusses vorliegen.